Mauga Houba-Hausherr

Kurzvita | Künstlerischer Werdegang

1963 geboren in Katowice / Polen

lebt und arbeitet seit Anfang der 80er Jahre am Niederrhein,
seit vielen Jahren auch wieder in der alten Heimat

1973 – 1977 Besuch der staatl. Jugendkunstschule Opole (PL)

1983 Matura am Lyzeum für Bildende Kunst, Opole (PL)

1992 Abschluss eines Studiums an der Hochschule Niederrhein als

Diplom-Designerin

seither zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland

seit 2002 freiberuflich tätig als Malerin, Illustratorin und Dozentin

liebt schöpferisches Durcheinander und hat viel Erfahrung mit dessen praktischer Umsetzung

Initiierung, Konzeption und Organisation mehrerer internationaler Ausstellungsprojekte

viele Werke in privatem und öffentlichem Besitz

 

Mitgliedschaften

BBK Düsseldorf

GEDOK Köln

Krefelder Kulturrat

Ateliergemeinschaft „A“

Förderkreis Symposium Weißenseifen

Frauenkulturbüro NRW

Verein Düsseldorfer Künstlerinnen e.V.

Kosmopolen e.V.

Związek Polskich Artystów Polska Sztuka Użytkowa (Wroclaw i Opole)

Künstlerinnengruppe 7ups

Werke in öffentlichen Einrichtungen und Museen

Bundesumweltministerium, Berlin

Landtag NRW

Rathaus Krefeld

Rathaus Duisburg

Stadhuis Venlo

Archivio Intern.Permanente Opere di Piccolo Formato Venedig

Siena Art Institute

Verein Düsseldorfer Künstlerinnen e. V. · info@duesseldorfer-kuenstlerinnen.de · Datenschutz · Impressum